haute innovation

Vorträge & Diskussionen

Kunststoffinnovationen für eine dekarbonisierte Gesellschaft

14. Januar 2016, 17:00

Gastvortrag zur Pro-K Preisverleihung, Intercontinental Hotel Frankfurt

Seit bereits 35 Jahren zeichnet der Pro-K Industrieverband herausragende Halbzeuge und Konsumprodukte aus Kunststoffen aus. Damit macht der Branchenwettbewerb auf junge Produkte aus Kunststoffen aufmerksam und zeigt die Potenziale der Polymerindustrie auf. Juroren aus Industrie, Design und Fachpresse legten bei ihrer Bewertung in 2015 das Hauptaugenmerk auf innovative Ideen, Kreativität und funktionale Eigenschaften. Insgesamt konnten sich in diesem Jahr 19 Produkte aus Kunststoff vor der Jury behaupten und werden im Rahmen einer feierlichen Preisverleihung am 14. Januar 2016 ausgezeichnet.

 

Dr. Sascha Peters ist eingeladen, im Rahmen eines Gastvortrags aktuelle Entwicklungen in der Kunststoffindustrie aufzuzeigen und Materialinnovationen für die zukünftige Dekarbonisierung von Industrie und Gesellschaft aufzuzeigen.

 

Die 19 Gewinnerprodukte sind auf der Website des Pro-K Awards präsentiert. Insgesamt vier Produkte wurden mit einer besonderen Goldauszeichnung prämiert: 

 

www.pro-k-award.de

 

 

 

 

Bild: Pro-K Gold Gewinner – Adaptiver Greifer aus Elastollan 1198A10 (Hersteller: Festo AG; Design: Matthias Wunderling, Thilo Grimm, Tobias Hübsch)

zurück zur Übersicht

Material

Cool Brick

3D gedruckte Keramikstruktur ermöglicht Raumkühlung nach antikem Vorbild

weiterlesen

Publikationen

Smart Green Materials for a Silver Society

August/September 2020

md Green Critic Kolumne

weiterlesen

Veranstaltungen

Future Mobility – The Smart Wheel

18.–20. Mai 2021, Köln

Sonderfläche zu Innovationen für die Reifenindustrie

weiterlesen

Seitenanfang