Materialinnovationen für den biologischen Kreislauf

MCBW · Hochschule für Fernsehen und Film München

9. März 2021

Der nachhaltige Umgang mit unseren Ressourcen ist die alles bestimmende Herausforderung für die nächsten Jahren. Wir benötigen einen Wandel unseres linearen Wirtschaftssystems und unserer Produktkultur hin in eine funktionierende Kreislaufwirtschaft. Die weitreichendsten Innovationen erwarten wir dabei im biologischen Kreislauf. Ob Textilien aus Kaktuszellulose oder Ananasfasern, Batteriesysteme auf Basis von Lignin oder Schaumstoffe aus Algenöl oder Holzfasern: Wenn wir es schaffen, den materiellen Anforderungen einer zunehmend digitalisierten Hightech-Welt mit natürlichen Ressourcen und biobasierten Technologien zu begegnen, werden sich Nachhaltigkeit und Wirtschaftswachstum gegenseitig befördern.

Auf Einladung von bayern design wird Hon.-Prof. Dr. Sascha Peters am 9. März 2021 anlässlich des Start-Up Symposiums der MCBW in München, in einem Vortrag einen breiten Strauß von Materialinnovationen für den biologischen Kreislauf präsentieren.

Programm der MCBW 2021: www.mcbw.de

Bild: Tômtex – Lederalternative aus Chitin und Kaffeesatz (Quelle: Uyen Tran, Vietnam/USA)