Biologisches Design für Möbelbau und Interiordesign

Orgatec Speakers‘ Corner · KölnMesse

22. und 25. Oktober 2014

Der Begriff “Fast Fashion” umschreibt die Arbeitsweise vieler Modeunternehmen das Konsumverhalten der Menschen zu befriedigen. Auch die Möbelindustrie sieht sich mit diesem Herausforderungen einer ständig neu gestalteten Umgebung konfrontiert. In diesem Kontext rückt der Begriff “Organic Design” immer mehr in den Fokus eines neuen Gestaltungsprozesses.

Textilien für Möbel werden nun nicht mehr aus Baumwolle oder synthetischen Fasern gewebt, sondern im Nährstoffbad gezüchtet. Aus Pilzbiomasse entstehen Lampenschirme und Seidenraupen werden eingesetzt, um Leichtbaustrukturen im großen Maßstab in der Innenarchitektur umzusetzen.

In ihrem Vortrag im Speakers`Corner der Orgatec hat Diana Drewes von HAUTE INNOVATION aus Berlin einige Beispiele dieser neuen Denkansätze aufgezeigt.

www.orgatec.de

Bild: Myx Lamp (Jonas Edvard, Kopenhagen)