Wooden 3D Tubing – Fahrzeuge aus superstabilen Hightech-Hölzern

An der TU Dresden wurde unter dem Namen 3D Wooden Tubing ein Verfahren entwickelt, mit dem Hightech-Hölzer für die Automobilindustrie einsetzbar werden, die eine höhere mechanische Stabilität…

weiterlesen

Bambusrohre in industrieller Präzision

Da natürlich gewachsene Bambusrohre in verschiedenen Größen, Durchmessern und Dicken vorkommen, war die industrielle Verwendung bislang schwierig. Mit Hilfe eines patentierten Produktionsprozesses…

weiterlesen

Bruchfester Zement nach dem Vorbild des Seeigelstachels

Forscher der Universität Konstanz haben einen Zement entwickelt, der sich an der Struktur eines Seeigelstachels orientiert. Nach Angaben der Wissenschaftler kann eine Bruchfestigkeit erreicht werden,…

weiterlesen

LightFlex – Individualisierter Leichtbau durch 3D-Druck und Faserverbundtechnologie

Mit Fokus auf die Realisierung hybrider Leichtbaustrukturen durch Kombination so genannter Organobleche und des laserunterstützten Tapelege-Verfahrens mit dem 3D-Druck hat das Fraunhofer IPT aus…

weiterlesen

3M Glass Bubbles Leichtbaufüllstoff

In Kooperation mit dem Multitechnologiekonzern 3M hat EDAG auf der IAA 2017 eine Türverkleidung präsentiert, die Glashohlkugeln als neue Zutat für ein innovatives Leichtbaurezept enthielt.

weiterlesen

Florfliegenseide – Biegesteife Biofaser für den innovativen Leichtbau

Am Fraunhofer IAP werden Biofasern aus einem Seidenprotein der Florfliege entwickelt. Als hochgradig biegesteife Faser soll das Material zukünftig in Leichtbaukompositen für Mobilitätslösungen…

weiterlesen

LightHinge+ Scharnier – Gewichtsreduziertes Haubenscharnier dank Topologie-Optimierung

EDAG Engineering hat mit Partnern ein Leichtbau-Haubenscharnier entwickelt, dass unter konsequenter Ausnutzung der Möglichkeiten einer Topologieoptimierung eine enorme Gewichtseinsparung möglich……

weiterlesen

Michelin präsentiert 3D-gedruckten Autoreifen

Der französische Reifenhersteller Michelin hat sich im Rahmen der Konzeptstudie "Movin’On by Michelin" die Aufgabe gestellt, den Reifen vollständig neu zu denken und neue Technologien wie die…

weiterlesen

Betonzwischendecke ohne Stahlarmierung

Wissenschaftler der ETH Zürich haben einen Ansatz zur Einsparung von Beton in Bodenelementen präsentiert, in dem sie sich das Wissen alter Baumeister des Barocks zu Nutzen machen. Vor allem die…

weiterlesen

Tex Lock – Fahrradschloss aus HighTech Textilien

Grundlage des textilen Schlosses ist ein mehrlagiger Aufbau aus Hightech-Textilien, der es resistent gegen härteste Angriffe von Schnitt- und Schlagwerkzeugen macht. Dabei hat das Seil ein Gewicht…

weiterlesen