Formgedächtnismaterial aus einer Hochentropie-Legierung

Wissenschaftler der Texas A&M University überraschten ihre Kollegen mit einer sensationellen Entdeckung, mit der sie eine völlig neue Gruppe smarter Materialien erschließen. Die neuen Werkstoffe…

weiterlesen

Bango Carbonspinne macht Lautsprecher aus Pappkartons möglich

Dass Produkte mit High-Techmaterialien nicht teuer sein müssen sondern manchmal auch sehr einfache Lösungen mit überschaubarem Preis möglich machen, zeigen Gerd Falk und Markus Blandl von Innfa aus…

weiterlesen

Sekundenkleber aus dem Schleim des Stummelfüßers

Um sich vor Fressfeinden zu schützen und Beute zu erlegen, bespritzen der australische Stummelfüßer seinen gegenüber mit einem klebrigen Sekret aus zwei Öffnungen am Kopf. Das Besondere an der…

weiterlesen

Oleo Sponge – Öl und Benzin absorbierender Schwamm

Der Oleo Schwamm soll laut Forschern am Argonne National Lab in Illinois Ölteppiche auf der Wasseroberfläche aufsaugen wie ein herkömmlicher Schwamm und nach dem Auswringen wieder einsatzbereit sein.…

weiterlesen

Graphenfilter für Trinkwasser aus dem Meer

Bei der Filterentwicklung machen sich die britischen Forscher das chemische Derivat Graphenoxid zunutze. Gelöst in einer Tinte wird Graphenoxid auf eine poröse Fläche aufgetragen, es entstehen…

weiterlesen

Wavy Akustik – Flexible Akustikpaneele für den Innenausbau

Nachdem der japanische Architekt Kenichi Sato seit 2010 mit einem flexiblen Verbundwertstoff für den Innenausbau auf sich aufmerksam machte, der aus zwei dünnen Sperrholzschichten und einer innen…

weiterlesen

MagneticWood

Magnetic Wood – Eisenoxid-Nanopartikel in der Holzzellstruktur

ETH-Wissenschaftlerin Vivian Merk hat ein Verfahren entwickelt, mit dem sich Holz magnetisieren lässt. Dabei werden Eisenoxidpartikel tief in die Zellstruktur integriert. Anwendungen in der…

weiterlesen

Active Auxetics – Anpassungsfähige Materialien für die Körperbekleidung

Wissenschaftler des renommierten MIT haben jüngst ein aktives Auxetikmaterial präsentiert, das sich wie die Poren menschlicher Haut verhält. Wie das Vorbild aus der Natur, reagiert es auf…

weiterlesen

Schwedische Wissenschaftler entwickeln gewebten Textilmuskel mit elektroaktiven Eigenschaften

Forscher der Universitäten Linköping und Borås haben Kleidung entwickelt, die den Bewegungsapparat des Trägers positiv unterstützen kann. Der Effekt geht auf ein Textil zurück, das auf minimale…

weiterlesen

bionicTOYS – Flexibles Konstruktionsspielzeug nach FinRay Effekt

Mit bionicTOYS kommt das erste Konstruktionsspielzeug auf den Markt, das sich in seiner Funktion an der Natur, insbesondere am FIN Ray Effekt, orientiert. Der vom deutschen Produktdesigner Marcel…

weiterlesen