haute innovation

Magazin » Licht

Ettlin Licht-Gewebe

Materialhersteller erkennen die Potenziale durch Integration von Licht

17/2013

LED gehören die Zukunft energieeffizienter Lichttechnologie. Da sie sich auf einfache Weise mit anderen Materialien kombinieren lassen, integrieren nun immer mehr Hersteller klassischer Werkstoffe Licht als Komponente in ihre Angebote. Damit schaffen sie Möglichkeiten zur dreidimensionalen Gestaltung von Licht in Interaktion zwischen Materialität und Lichtquelle.

 

Der Spezialgewebehersteller Ettlin beispielsweise hat eine besondere Wand- und Deckenbespannung entwickelt und verbindet damit textile Haptik mit 3D Lichtdesign und Schalldämmung. Denn das Gewebe leitet nicht nur das Licht dahinter liegender LED auf hervorragende Weise, es erzeugt zudem spannende räumliche Lichteffekte. Ohne Hinterleuchtung lässt sich das Material nicht von einem herkömmlichen Dekorationsstoff unterscheiden. Sobald diese aber eingeschaltet wird, gibt das Gewebe dem Raum eine neue Atmosphäre. Zudem verbessert die textile Bespannung die Akustik im Innern. Das Lichtgewebe ist aber auch für den Außenbereich verfügbar. Ettlin Lux ist in 56 verschiedenen Farben erhältlich.

 

www.lichtstrukturen.de

 

 

 

 

Ettlin lux/Decolux Gewebe sind Teil der Ausstellung "Smart Sustainable Materials" auf der Interzum 2013 in Halle 4.2 der Messe Köln vom 13.-16. Mai 2013.

 

 

zurück zur Übersicht

Publikationen

Additive Fertigung

September 2018

Der Weg zur individuellen Produktion

weiterlesen

Vorträge

Zukunftslösungen für intelligente Verpackungen

26. März 2019

ISI Zentrum für Gründung, Business und Innovation, Wirtschaftsförderung im Landkreis Harburg GmbH, Buchholz

weiterlesen

Veranstaltungen

Disruptive Materials

21.–24. Mai 2019, KölnMesse

Sonderfläche zu Materialinnovationen und disruptiven Technologien

weiterlesen

Seitenanfang