haute innovation

Magazin » Licht

Clair Obscur

LCD Projektion für die Sichtbarmachung nicht wahrnehmbarer Inhalte

Clair Obscur LCD Projektion für die Sichtbarmachung nicht wahrnehmbarer Inhalte

64/2014

Unter Einsatz einer innovativen LCD-Projektionstechnologie zeigen die Designer vom Studio für experimentelles Design Fischer Weidenmüller Unterberg, wie man für das menschliche Auge nicht Wahrnehmbares sichtbar werden lässt. Erst beim Blick durch einen speziellen optischen Filter entpuppt sich das weiße Licht der Projektion als bewegtes Bild. Eine Manipulation der LCD-Projektionstechnologie ermöglicht den besonderes Effekt.

 

Clair Obscur ergänzt und bereichert damit das Gebiet der virtuellen Techniken in der Visuellen Kommunikation und lässt sich mit einer Vielzahl bereits vorhandener Projektionstechnologien verknüpfen. Damit ergeben sich enorme Potenziale für die Darstellung und Inszenierung von Inhalten in kreativen Bereichen, für Messen oder in der Werbung. Im Mai 2014 wurde Clair Obscur anlässlich des DMY International Designfestivals Berlin mit dem DMY New Talent Award ausgezeichnet. Einen Film zur Funktionsweise der Projektionstechnologie findet man unter:


www.fischer-weidenmueller.com

 

 

 

Am 4. Dezember 2014 wird Lene Fischer die Technologie anlässlich eines Abendevents im HAUTE INNOVATION Circle Berlin präsentieren.

 

zurück zur Übersicht

Publikationen

Fahrt frei für abfallfrei

Juni 2017

Materialinnovationen für eine geschlossene Kreislaufwirtschaft

weiterlesen

Vorträge

3D-Druck im Gesundheitshandwerk

17. Februar 2018

3D-Druck Anwendertag 2018, Handwerkskammer Berlin

weiterlesen

Veranstaltungen

BUGA Materials Labyrinth

17. April – 6. Oktober 2019, Heilbronn

Werkstoffinnovationen für die Zukunft des Bauens

weiterlesen

Seitenanfang