haute innovation

Magazin » Energie

Algen betriebenes Thermometer

Fabienne Felder entwickelt Algen-Elektrogerät für den Hausgebrauch

3/2019

Das Algen-betriebene Thermometer wurde von Fabienne Felder zur Demonstration für die Funktionsweise foto-mikrobischer Brennstoffzellen (pMFCs) entwickelt. Diese nutzen die pflanzliche Photosynthese und natürlich auftretende Bakterienkolonien, um elektrischen Strom vollkommen CO2 neutral zu erzeugen. Die Biodesigner weist uns damit einen Weg in die Zukunft, in der moderne Geräte im Haushalt keine negativen Auswirkungen auf das Klima mehr haben.

 

Biodesign – from Inspiration to Integration

 

Felder demonstrierte die Anwendung der Technologie bereits in 2014 mit einer Machbarkeitsstudio in Form eines Radios. Das Objekt nannte sie Moss FM und brachte damit die Ergebnisse universitärer Forschung der Universität Cambridge in die Öffentlichkeit. In 2018 erhielt Felder die Möglichkeit, an einem weiteren Demonstrator an der Rhode Island School of Design in den USA zu arbeiten. Das selbst gesteckte Ziel war es, nicht nur mit anderen Pflanzen zu arbeiten, sondern ein Objekt zu entwickeln, das einfach und robust genug ist, um über längere Zeit in einem ganz normalen Haushalt funktionieren zu können.

 

Das aus den Arbeiten resultierende Algen-betriebene Thermometer nutzt Mikroalgen, um einen handelsüblichen Temperatur-Sensor und LC-Display mit Strom zu versorgen. Es lief einige Monate ununterbrochen im Rahmen der Ausstellung "Biodesign: from Inspiration to Integration" in den USA und war das einzige lebende Exponat.

 

Sämtliche Komponenten der Konstruktion (inklusive der Algen) können im konventionellen Handel bezogen werden. Felder vertritt einen starken DIY-Ethos in ihren Arbeiten. Biodesign führt die Wissenschaft, das Design und Ingenieurdisziplinen zusammen und erkundet das Neue durch experimentelles Forschen. Die Idee des Experimentierens zeigt sich auch im Erscheinungsbild von Felders Arbeit. Mit sichtbaren Drähten und rauem Holz, wirken Thermometer und Algenbehälter wie ein Experiment in der Ausführung. Der Fokus liegt auf der Technologie, deren verständlicher Erklärung und auf dem unterschätzten Wert von Algen.

 

Video zur Funktionsweise des Thermometers: www.youtube.com/watch?v=qUlwf5_zo6k

 

www.lumot.design

zurück zur Übersicht

Publikationen

Stein aus dem Reagenzglas

März 2019

CO2 frei produzierte Steine und Baustoffe

weiterlesen

Vorträge

Zukunftslösungen für intelligente Verpackungen

26. März 2019

ISI Zentrum für Gründung, Business und Innovation, Wirtschaftsförderung im Landkreis Harburg GmbH, Buchholz

weiterlesen

Veranstaltungen

4D Printing und Funktionsmaterialien für den 3D-Druck

6. Juni 2019, 14:00–18:00, Offenbach

Veranstaltungsreihe Material formt Produkt im Technologieland Hessen

weiterlesen

Seitenanfang