Materials Revolution 2019

Materialinnovationen und neue Technologien für die technische Zulieferindustrie

12.–15. November 2019, Jönköping/Schweden

Ort: Elmia Subcontractor, Jönköping
Veranstalter: ELMIA
Materialauswahl und Didaktik: Dr. Sascha Peters
Ausstellungsdesign
: Diana Drewes

Die ELMIA Subcontractor Messe in Jönköping ist die führende Messe der technischen Zulieferindustrie für das produzierende Gewerbe in Nordeuropa und Skandinavien. Sie stellt die Anlaufstelle für Entscheider, Konstrukteure und Designer dar. Nach den großen Erfolgen der letzten Jahre stellte HAUTE INNOVATION zum siebten Mal seit 2013 eine Sonderfläche mit Trends zu aktuellen Materialentwicklungen und Technologieinnovationen zusammen. Die Schwerpunkte lagen im Jahr 2019 vor allem in den Bereichen Smart Materials und Additive Manufacturing.

Highlights der Ausstellung mit 80 Exponaten auf knapp 200 qm waren:
– Water-based graphene dispersion as conductive ink (Graphen Tec, Germany)
– Algae Lab 3D-Printing (Eric Klarenbeek, LUMA Arles, France)
– Blood Sneaker (Shahar Livne, Eindhoven; K&T Thies, Germany)
– Morphables: Programmable Textiles (Cathryn McAnespy, Ireland)
– ALWE Algae Filter Wall (Solaga, Berlin)
– 3D printed heart (Tel Aviv University, Israel)
– Shave3 Raser with magnetic shape memory alloy (Fraunhofer IWU, ETO Magnetics, BURG Halle, Germany)
– Additive manufacturing with amorphous metals (Heraeus Additive Manufacturing, Germany)
– Urine Ware (Sinae Kim, Seoul/Korea)

www.elmia.se/subcontractor

Bild: Urwahn Platzhirsch – Rad mit 3D gedrucktem Rahmen (Quelle: Urwahn)