haute innovation

Veranstaltungen

Materialien einer nachhaltigen Zukunft

Ausstellung zu Werkstoffinnovativen

21. Oktober–25. November 2011, Berlin

Ort: Materialforum, Berlin-Kreuzberg

Eröffnung: 21. Oktober 2011, 19h

Dämmstoffe aus der Biomasse der Rohrkolbenpflanze, Textilien aus der Rinde eines Feigenbaums, Lehmbauplatten mit Latentwärmespeicher oder Fasern, die durch Bakterien bzw. Proteine erzeugt werden: Unsere Industriekultur steht an einem Scheideweg. Schon in wenigen Jahren werden uns wichtige Rohstoffe für die Herstellung hochwertiger Kunststoffe oder zum Bau von High-Tech Produkten und Energiesystemen nicht mehr in ausreichendem Maße zur Verfügung stehen. Bereits in 2010 kam es nach dem Wiederaufleben der industriellen Produktion zu Engpässen unter den Hochleistungspolymeren. Der Preissprung bei den so genannten seltenen Erden nach der Reduzierung der Exportquote durch die chinesische Regierung im Sommer 2010 machte die Notwendigkeit zur Entwicklung von Alternativen mehr als deutlich. Es werden daher Werkstoffe benötigt, die einen nachhaltigeren Umgang mit unserer Umwelt möglich machen, das Klima schützen und unsere Ressourcen schonen.

 

In der Ausstellung werden Materiallösungen präsentiert, die eine Vielzahl der Aspekte der aktuellen Nachhaltigkeitsdiskussion abbilden. Zur Eröffnung am 21.10.2011 wird Dr. Sascha Peters eine Übersicht zu den aktuellen Entwicklungen nachhaltiger Werkstoffe geben. In der Ausstellung werden unter anderem gezeigt:

 

Naporo Typha: Ökologische Materiallösungen mit der Rohrkolbenpflanze (Naporo GmbH)

Lehmbauplatten mit Latentwärmespeicher (lehmorange)

Rindentuch-Textilien Barktex (Barkcloth Europe)

Korkwerkstoffe (Amorim Cork Deutschland GmbH)

Naturfasererzeugnisse (Bioformtex)

Thermohanf (Hock GmbH)

Wellboard und Kraftplex aus Zellulosefasern (Well GmbH)

Cradle-to-Cradle: Teppichböden mit geschlossenen Material-Kreisläufen (Desso GmbH)

Dämmstoff aus Altpapierzellulose (Isofloc Wärmedämmtechnik GmbH)

Climatex Textilien (Gessner AG)

Innovative Papierverbundsysteme für Innenarchitekten (SWAP Sachsen GmbH)

Dämmwerkstoffe aus Holzabfällen (Homatherm GmbH)

Raumklima beeinflussende Teppichböden aus Naturmaterialien (Weseler Teppich GmbH)

 

 

Begleitprogramm



28. Oktober 2011, 18:30-21:00


"Materialinnovationen mit Biomasse der Rohrkolbenpflanze", Robert Schwemmer (Naporo GmbH)

"Innovative Anwendungsszenarien für Naturfasererzeugnisse", Christian Krasemann (bioformtex)


"Tretford: Raumklima beeinflussende Teppichböden aus Naturmaterialien", Udo Miroslawski (Weseler Teppich GmbH)



 

4. November 201, 18:30-21:00


"Thermohanf: Dämmstoffe aus Hanffasern", Jürgen Waßermann (Hock GmbH)


"Wärmetechnische Altbausanierung und Anwendungsbereiche im Neubau mit Zellulosedämmstoffen", 
Roland John (Isofloc GmbH)


"Moderne Dämmstoffe aus Holz und Zellulose", Cornelia Lässing (Homatherm GmbH)


"Lehmoberflächen im Innenraum", Irmela Fromme (Werkstatt für Lehmbau)

 



11. November 2011, 18:30-21:00


"Innovative Korkwerkstoffe in der Anwendung", Jan Castrup (Amorim Cork Deutschland GmbH)

"Kraftplex und Wellboard – Zellulosematerialien für Design und Architektur", Franz Betz (Well GmbH)

"SWAP – Innovative Papierverbundsysteme für Innenarchitekten", Uwe Müller (SWAP Sachsen GmbH)

 



18. November 2011, 18:30-21:00


"Proteine, Bakterien, Pilze und Co.: Materialinnovationen mit biotechnischen Wachstumsprozessen", 
Dr. Sascha Peters (HAUTE INNOVATION – Agentur für Material & Technologie)


"Revolutionäre Heiz- und Bautechnik mit Lehmbauplatten", Peter Gmeiner (Lebast Lehmbaustoffe)

"Cradle-to-Cradle®-Teppichdesign: Ressourcenschonende Innen-Architektur durch geschlossene Material-Kreisläufe", 
Michael Stein (DESSO GmbH)

 

 

Einige der ausgestellten Werkstoffe finden Sie auch im Buch: Materialrevolution

 

Bild: Leichtwerkstoff Naporo q-light aus der Rohrkolbenpflanze (Quelle: Naporo GmbH)

zurück zur Übersicht

Magazin

Selux Manta Rhei

Ultradünne OLED-Module und moderne Steuerungstechnik ermöglichen biologische ...

weiterlesen

Publikationen

Additive Fertigung

September 2018

Der Weg zur individuellen Produktion

weiterlesen

Vorträge

Design Materials 2019

16. Januar 2019, 13:00

imm cologne, The Stage, Halle 3.1, KölnMesse

weiterlesen

Seitenanfang