Materialschulungen für Designabteilungen

Innovationsimpulse für Kreativdienstleister und InHouse-Designer

Auftraggeber: GenerationDesign GmbH

Die Kenntnis um innovative Werkstoffe und ihre Verarbeitung hat sich in den letzten Jahren zu einem Wettbewerbsfaktor für Designer entwickelt. Im Auftrag der GenerationDesign GmbH hat Dr. Sascha Peters für die 3D-Designabteilung des Kreativdienstleisters aus Wuppertal und deren Kunden Schulungseinheiten durchgeführt und die jüngsten Werkstoffinnovationen für unterschiedliche Bereiche vorgestellt.

Themenschwerpunkte
– Biobasierte Werkstoffe und Recyclingmaterialien
– Leichtbau und innovative Verbundwerkstoffe
– Funktionswerkstoffe und Nanomaterialien
– Lichte Materialien und energetische Werkstoffe
– Innovative Fertigungstechnologien und generative Techniken

“Um kreativ und gleichzeitig fundiert zu arbeiten, ist es für Designer und Techniker von gleichermaßen existenzieller Bedeutung so nah wie möglich an der technologischen Entwicklung von Materialien zu sein. Gerade im industriellen Kontext von Designmanagementthemen wie ecoDesign, müssen wir sprach- und einsatzfähig sein, um zum Beispiel über Materialsubstitution fundierte Aussagen treffen zu können. HAUTE INNOVATION liefert hier wichtige Impulse und Trendwissen. Der Workshop ist didaktisch, methodisch und inhaltlich hervorragend aufbereitet und dabei so unterhaltsam, dass Dr. Peters vergessen lässt, dass es sich letztlich um eine Fortbildung handelt.”, Holger Bramsiepe (Geschäftsführer der GENERATIONDESIGN GmbH)

Weitere ausgewählte Kunden für dieses Angebot:
– BMW AG
– EVONIK Industries AG
– Otto Bock HealthCare GmbH
– LIPPERT STUDIOS Berlin
– KNIPEX-Werk C. Gustav Putsch KG
– Audi AG
– Sedus Stoll AG

Bild: Metallischer Schaum für Leichtbau- und Designanwendungen (Quelle: Hollomet)