INBIO Leuchtfunier für nachhaltige Arbeitswelten

Nachhaltige und kreislauffähige Materialien für neue Arbeitswelten

Trilux Akademie · Fischer Edelstahlrohre GmbH · Achern

22. September 2022, 13:30–17:00

Eine moderne Produktions- und Verwaltungsumgebung ist das Herzstück jedes Unternehmens und gleichzeitig die Grundlage für die nachhaltige Entwicklung. Ob Umbau, Anbau oder Erweiterung: Die Planung und Umsetzung erfordern ein auf das Unternehmen zugeschnittenes Architektur- und Nachhaltigkeits-Konzept.

Nachhaltige Baustoffe und Materialien mit geringem CO2-Fußabdruck

Doch wie lassen sich diese Anforderungen erfüllen und bei Bedarf die entsprechenden Zertifizierungen erhalten? Und welche besondere Wirkung entfaltet die Beleuchtung dabei?

Im Ambiente des neuen Verwaltungsgebäudes der fischer group bringen ausgewiesene Experten notwendiges Wissen kurzweilig und praxisnah auf den Punkt. Die Veranstaltung richtet sich an all diejenigen, die sich professionell mit Architektur- und Lichtkonzepten beschäftigen, wie z.B. Bauherren, Investoren, Architekten, Planer, Installateure, Facility Manager und Büroeinrichter.

Hon.-Prof. Dr. Sascha Peters ist als KeyNote-Speaker eingeladen, im Rahmen eines Vortrags nachhaltige und kreislauffähige Materialien für neue Arbeitswelten vorstellen und die Anwendungsoptionen zu diskutieren. Er geht davon aus, dass sich das Thema Nachhaltigkeit in den nächsten Jahren zu dem entscheidenden Wettbewerbsfaktor für die meisten Industrien entwickeln wird.

Den Trend können wir bereits seit einiger Zeit erkennen. Nachhaltige Materialien sind gefragt, die keine negativen Einflüsse auf Umwelt und Natur haben. Das gilt insbesondere für das Baugewerbe und den Innenausbau, zwei Branchen also, die sich für einen besonders großen CO2-Fußabdruck verantwortlich zeigen.

Das vollständige Eventprogramm und die Veranstaltungen der Trilux Akademie in der zweiten Jahreshälfte 2022 sind erhältlich unter: www.trilux-akademie.com

Bild: Biobasierte Interaktionsfläche (Quelle: ettlin, Hochschule Reutlingen)