Additive Fertigung für den kreativen Heimwerker

Vortragsforum zu 3D-Drucktechnologien für die Ersatzteilfertigung und neue Geschäftsmodelle im Kontext von Baumärkten

18. Mai 2017 · 10:00–16:30

Ort: Eisenwarenmesse 2018, KölnMesse, Halle 5.2
Veranstalter: KölnMesse
Programmentwicklung: Haute Innovation – Agentur für Material und Technologie
Moderation: Dr. Sascha Peters

Neben einer Ausstellung zu den Möglichkeiten von 3D-Drucktechnologien für das kreative Handwerk wird die INTERNATIONALE EISENWARENMESSE Köln 2018 in Zusammenarbeit mit der Zukunftsagentur HAUTE INNOVATION ein tägliches Forum mit einem Vortragsprogramm präsentieren.

 

Programm

Sonntag, 4.3.201

11:00

“Additive Fertigung für den kreativen Heimwerker”, Dr. Sascha Peters (HAUTE INNOVATION Berlin)

“Großfilamentdrucker und Desktop-SLS Anlagen”, Joachim Schmidt (Picco`s 3D Fabrik, Deggendorf)

“3D Pioneers Challenge: Neue Geschäftsmodelle mit dem 3D-Drucker”, Simone Völcker (3D Pioneers Challenge 3DPC, Stuttgart)

12:45

“Composit- und Metallfilamentdrucker für die Ersatzteilfertigung”, Joachim Kasemann (Mark3D Deutschland GmbH, Aalen)

“Automatisierte Datenerstellung für den 3D-Druckservice im Baumarkt”, Florian Reichle (trinckle 3D GmbH, Berlin)

14:00

“Filamentinnovationen für den 3D-Druck”, Kai Parthy (CC Products, Köln)

“4D-Printing und Memory Materials”, Dr. Sascha Peters (HAUTE INNOVATION Berlin)

 

Montag, 5.3.2018

11:00

“Die Zukunft des 3D-Metalldrucks”, Dr. Sascha Peters (HAUTE INNOVATION Berlin)

“Hürden für den 3D-Produktdruck”, Stefan Becko (Trindo Digitalmanufaktur, München)

“eCommerce Plattform für den 3D-Druck Service“, Philipp Stelzer (3YourMind, Berlin)

12:45

“Wie wird man zum Produktivitäts-Champion im 3D-Druck?”, Dr. Andrei Neboian (Xioneer Systems GmbH, Wien)

“3D-printed Stealth Key”, Dr. Alejandro Ojeda (Urban Alps AG, Switzerland)

14:00

“Metallfilamente für den 3D-Druck”, Dr. Karsten Pischang (pt+a GmbH, Dresden)

“Metal Binder-Jetting – Additive Fertigung für metallische Kleinteile”, Jonas Niemann, Clément Gillot (Alliance-mim Deutschland, Wentorf)

 

Dienstag, 6.3.2018

11:00

“Additive Fertigung für den kreativen Heimwerker”, Dr. Sascha Peters (HAUTE INNOVATION Berlin)

“BIG Metal-Printing durch Drahtauftragschweißen”, Christopher Heurich (Gefertec GmbH, Berlin)

“3D Parts on Demand aus Metall”, Eduard Meier (ExOne, Gersthofen)

12:45

“HP 3D Druck: Ersatz- & Sonderteile sowie Werkzeuge bis zu 10x schneller zu den halben Kosten fertigen”, Bastian Weimer (Hewlett Packard Deutschland)

“Großfilamentdrucker und Desktop-SLS Anlagen”, Joachim Schmidt (Picco`s 3D Fabrik, Deggendorf)

14:00

“Filamentinnovationen für den 3D-Druck”, Kai Parthy (CC Products, Köln)

“4D-Printing und Memory Materials”, Dr. Sascha Peters (HAUTE INNOVATION Berlin)

 

Mittwoch, 7.3.2018

11:00

“Die Zukunft des 3D-Metalldrucks”, Dr. Sascha Peters (HAUTE INNOVATION Berlin)

“Ersatzteile mit 3D-Drucktechnologien”, Jürgen Blöcher (FKM Sintertechnik, Biedenkopf)

“Frame One: Die Individualisierung von Fahrrädern mit Hilfe additiver Fertigungsverfahren”, Mervyn Bienek, Felix Pappe, Philip Hunold (Frame One, Offenbach)

12:45

“Wie wird man zum Produktivitäts-Champion im 3D-Druck?”, Dr. Andrei Neboian (Xioneer Systems GmbH, Wien)

“High performance polymers for 3D printing”, Benjamin Dollhofer (Apium Additive Technologies, Karlsruhe)

14:00

“Concept Breathe: Atmender Autositz mit dem Filamentdrucker”, Prof. Manuel Kretzer (HBK Braunschweig)

“Composit- und Metallfilamentdrucker für die Ersatzteilfertigung”, Joachim Kasemann (Mark3D Deutschland GmbH, Aalen)

 

www.eisenwarenmesse.com

Bild: T.O.S.T. Topology Optimized Skateboard Trucks (Philipp Manger, Jena)