Future Thinking Materials

Innovationsausstellung auf der Surface Design Show 2013

5.–7. Februar 2013, London

Ort: Business Design Centre (52 Upper Street, Islington, London)
Veranstalter: Montgomery London
Konzeption & Exponatsauswahl: Dr. Sascha Peters
Materials Talk: 6. Februar 2013, 16:30-17:30

Future Thinking fokussiert auf Technologien, die die Denk- und Arbeitsweise von Designern und Architekten insbesondere bei der Selektion und Auswahl von Materialien im Entwicklungsprozess beeinflussen. Das in den letzten Jahren äußerst erfolgreiche Format der Surface Design Show zeigt innovative Werkstoffe und neue Materialien mit Blick auf Zukunftsmärkte für Design und Architektur. Entdecken Sie den retroreflektierenden Beton Blingcrete, neue zellulare Metallwerkstoffe von Hollomet, Textilien aus dem Rindentuch Barkcloth oder den Gravity Stool, dessen spektakuläre Form auf ein magnetisches Feld zurückgeht. Die Ausstellung und der Materials Talk geben Informationen und Hinweise dazu, wie die neuen Werkstofftechnologien in der Praxis angewendet werden und Design- und Architektur-Projekte verbessern können.

Future Thinking wurde organisiert in Zusammenarbeit mit Dr. Sascha Peters von Haute Innovation – Agentur für Material und Technologie aus Berlin.

The Future Thinking Materials:
– Blingcrete: Retroreflektierender Beton
– Hollomet: Metallische Hohlkugelstrukturen
– BarkCloth und BarkTex: Materialinnovationen aus Rindentuch
– Organoid Technologies: 3D Naturfaserformteile
– Gravity Stool: Formgebung im Magnetfeld
– REY Stone: Dekorpapier aus Abfällen der Zuckerproduktion
– Makrolon Ambient: Hochdämmende Kunststoffstegplatten mit Aerogelfüllung
– Ambient Glow Technology
– 3D Wood: Gedrucktes Holz
– FutureCarbon: CNT Flächenheizung

www.surfacedesignshow.com

Bild: Gravity Stool (Design: Jólan van der Wiel)