haute innovation

Vorträge & Diskussionen

Materials in Progress: Nachhaltige und intelligente Materialien für die Konsumgüterbranche

7. Februar 2020, 12:15–12:45

Ambiente 2020, Frankfurt

Vor dem Hintergrund der aktuellen Nachhaltigkeitsdiskussion werden sich die Stoffströme und die im Produkt verwendeten Materialien in Zukunft verändern müssen. In vielen Bereichen stehen wir vor den nächsten großen prägnanten Technologiewechseln. Dabei weisen uns Materialentwicklungen in vielerlei Hinsicht den Weg in die Zukunft.

 

Dies gilt vor allem auch für die Konsumgüterindustrie. Es werden Werkstoffe benötigt, die mit sehr viel weniger Ressourceneinsatz als das etwa noch vor 20 Jahren der Fall war, Funktionen realisieren können und leichter, dünner, dichter sowie mechanisch fester ausgestaltet sind und zudem die Potenziale einer digitalisierten Welt befördern. Vor allem die Designer setzen sich aktuell mit Fragestellungen zur Nachhaltigkeit und der drohenden Ressourcenknappheit auseinander und entwickeln eigene Werkstofflösungen, die auf biobasierten Wertstoffen oder Abfällen aus anderen Industrien basieren und sich nach Beendigung des Lebenszyklus eines Produkts den Materialkreisläufen zuführen lassen.

 

Auf Einladung der Messe Frankfurt werden Hon.-Prof. Dr. Sascha Peters und Diana Drewes im Rahmen der Ambiente 2020 aktuelle Entwicklungen zu nachhaltigen Materialien und smarten Werkstoffen für die Konsumgüterindustrie vorstellen und auch einen Einblick in das neuen Buch "Materials in Progress" geben.

 

www.ambiente.messefrankfurt.com

 

 

 

Bild: Anima – Geschirr aus Bioabfällen (Kosuke Araki, Tokyo)

zurück zur Übersicht

Material

PlanetSolar

Erste Weltumsegelung mit Solarenergie

weiterlesen

Publikationen

Nachhaltige Akustikmaterialien

Oktober 2019

Green Critic Kolumne

weiterlesen

Veranstaltungen

3D-Multimaterial-Druck

3. Dezember 2019, 13:30–17:30, Gießen

Veranstaltungsreihe Material formt Produkt im Technologieland Hessen

weiterlesen

Seitenanfang