haute innovation

Vorträge & Diskussionen

Werkstoffe für sustainable Design

30. Mai 2011

Sustainable Design Center Berlin

Bioharze für die Erzeugung von Skulpturen, Papierwabenstrukturen für den Möbelbau, Edelstahl-Hohlkugeln für den Leichtbau oder durch Pilze erzeugte Schaumstoffe für Verpackungen: Designern stehen heute vielfältige Werkstoffneuerungen zur Verfügung, die uns einer nachhaltigen Zukunft ein Stück näher bringen. Den professionellen Kreativen, den Designern und Architekten also, wird in diesem Zusammenhang eine hohe Verantwortung beigemessen. Denn sie sind es, die in den Entwicklungsprozessen heute die Auswahl eines Materials übernehmen und nicht mehr nur Technologen und Ingenieure.

 

Dr. Sascha Peters gibt in seinem neuen Buch "Materialrevolution" einen breiten Überblick zu Werkstofftechnologien mit großem Nachhaltigskeitspotenzial. Im Vortrag geht er nicht nur auf biobasierte und abbaubare Werkstoffe ein, sondern stellt auch Materialien mit multifunktionalen Eigenschaften vor: Von luftreinigenden Nanooberflächen, über nachleuchtende Pigmente bis hin zu Kohlendioxid speichernden Mineralwerkstoffen! Zum Stammtisch des Sustainable Design Center wird der Materialexperte Muster der interessantesten Werkstoffe mitbringen.



Bild: Gregor Gaida

zurück zur Übersicht

Material

Mobile Tankstelle für Elektroautos

Chargery-Lieferdienst für Ladestrom

weiterlesen

Publikationen

Smart Green Materials for a Silver Society

August/September 2020

md Green Critic Kolumne

weiterlesen

Veranstaltungen

Future Mobility – The Smart Wheel

18.–20. Mai 2021, Köln

Sonderfläche zu Innovationen für die Reifenindustrie

weiterlesen

Seitenanfang