haute innovation

Vorträge & Diskussionen

Designing Materials – Technologie-Innovationen durch Kreative 

3. Juli 2015, 18:30

designxport, Elbarkaden (Hongkongstraße 8, 20457 Hamburg)

designxport feiert seinen ersten Geburtstag mit einer Konferenz: The Space to make things better. Es soll die Verantwortung diskutiert werden, die Gestalter und Designer an der Schnittstelle zwischen Gesellschaft, Kultur, Technologie und Wirtschaft einnehmen bzw. einnehmen können, ob in einem sozialen, ökologischen oder ethischen Sinne. An welchen Projekten arbeiten Designer heute, um unseren Alltag heute sinnvoller zu gestalten und wie wirkt sich ihre Arbeit auf eine sich verändernde Welt von morgen aus? Dr. Sascha Peters ist eingeladen, einen Vortrag über die Innovationstätigkeit von Designern im Bereich nachhaltiger Materialien zu halten.


Programm

 

17:00

Eröffnung durch Babette Peters

 

Florian Pfeffer // one/one communication // Amsterdam

to do. Die neue Rolle der Gestaltung in einer veränderten Welt

Strategien, Werkzeuge und Geschäftsmodelle für Designer, die die Welt verändern wollen

 

Eric Pfromm // BFGF Design Studios // Hamburg

viel hilft viel. Konsumkritik ist langweilig

Wie Designer mit cradle-to-cradle ihren Broterwerb verantworten können

 

Sascha Peters // Haute Innovation // Berlin

smart. Designing Materials

Technologie-Innovationen durch Designer

 

Stefan Vidal // Georg-August-Universität // Göttingen

geht doch. Nachhaltige Landwirtschaft und biologische Kontrolle

Insektenforschung für einen verantwortlichen Umgang mit Agrarökosystemen

 

Edouard van Diem – Permakultur-Campus // Hamburg

hands on. Gärtnern für eine zukunftsfähige Welt

Permakultur-Gestaltung als Werkzeugkoffer für die ökologische und soziale Partnerschaft von Mensch und Natur 

 

Annett Borg // Fashion Revolution // Berlin

find out. Knowing who made our clothes is the first step in transforming the fashion industry 

Das €2 T-Shirt Experiment und andere Aktionen für mehr Transparenz in der Lieferkette der Textil- und Modeindustrie

 

Bernd Kniess // HafenCity Universität // Hamburg

fluchtlinien. Mobilitätspraktiken einer verstädterten Realität

Flüchtling, refugee, newcomer, expat, immigrant, Migrant - Bürger oder Bewohner?               

 

ab 21:00

Live-Musik, Drinks, Spaß und Schnittchen 

 

 

www.designxport.de

 

 

 

Bild: Veiled Lady (Design: Eric Klarenbeek, Zaandam/NL)

zurück zur Übersicht

Material

Leuchtende Schokolade

ETH Wissenschaftler entwickeln farbig glänzende Süßigkeit mit ...

weiterlesen

Publikationen

Smart Green Materials for a Silver Society

August/September 2020

md Green Critic Kolumne

weiterlesen

Veranstaltungen

Future Mobility – The Smart Wheel

18.–20. Mai 2021, Köln

Sonderfläche zu Innovationen für die Reifenindustrie

weiterlesen

Seitenanfang