haute innovation

Veranstaltungen

bautec Materialausstellung 2014

Neue Werkstoffe für die Baubranche

18.–21. Februar 2014, Berlin

Ort: Messe Berlin, Halle 18, Stand: 142

Holzersatzwerkstoffe auf Basis von Weizenstroh, organoide Dekorbeschichtungen aus Almrose und Fichtennadeln oder Laminate auf Basis von Bagasse: Dies sind nur einige der Entwicklungen, die belegen, dass Hersteller immer häufiger Ersatzmaterialien für traditionelle Werkstoffe auf den Markt bringen. Biobasierte Werkstoffe sind in der Gunst der Kunden in den letzten Jahren ebenso gestiegen wie Angebote mit ressourcenschonenden Produktionsprozessen. Anlässlich der bautec 2014 in Berlin ist HAUTE INNOVATION eingeladen, eine Ausstellung mit innovativen Materialien für die Baubranche umzusetzen. Die Schwerpunkte liegen auf Biowerkstoffen, Leichtbaulösungen und Funktionsmaterialien. Ergänzt wird die Materialschau am 20. Februar 2014 in der Zeit von 14:00-16:00 um ein Forum, in dem Hersteller ihre Entwicklungen vorstellen.

 

 

Folgende Materialien werden in der Ausstellung zu sehen sein:

 

- istraw: Strohtrockenbauplatte (istraw)

- OSSB: Holzersatzwerkstoff aus Stroh (NovoFiber)

- carbo e-paint: Elektrisch heizbare Wandfarbe (Future Carbon)

- Ply Project: flexibler Holzwerkstoff (Kenichi Sato)

- Wellboard: Holzersatz aus Zellulosefasern (well GmbH)

- Akustisch wirksames Raumgliederungssystem (Nimbus Group)

- ZIRP Aromaholz (Zirp.at)

- Organoid: Dekore aus der Natur (Organoid Technologies)

- Eco HPL: Laminate auf Basis von Bagasse (Dekodur)

- NFK Sandwichplatte: Naturfasermaterial für nachhaltige Architektur (Bauhaus Universität Weimar, Schmuhl Fasertechnik, Fraunhofer IWM Halle

- SUPA wireless: drahtloses Licht (SUPA wireless GmbH)

- Luminoso: lichtdurchlässiges Holz (Litwork GmbH)

- Lehmorange: Klimatisch wirksame Lehmwerkstoffe (Lehmorange)

 

 

Programm des Forums am 20. Februar 2012 in Halle 18:


14:00

"Material Revolution: Werkstoffe für nachhaltiges Bauen", Dr. Sascha Peters (HAUTE INNOVATION, Berlin)


14:30

 "Ruhe im Wald - Neue Lösungen für die kreative Raumakustik", Adnan Fetic (Nimbus Group)

 

15:00

"NFK-Sandwichstrukturen für schwimmende Architekturen", AG NFK-Leichtbau: Julia Schilling, Daniel Schwabe (Synarchitects)

 

15:20

"Leichtbaukonstruktionen mit Bambusringen", Wassilij Grod (Conbou)

 

15:40

"The Ply Project - Bieg- und rollbares Sperrholz für Interiordesigner", Kenichi Sato (PLY PROJECT)

 

 

 

Bild: Akustisch wirksames Raumgliederungssystem (Nimbus Group)

zurück zur Übersicht

Magazin

Akkuschrauberrennen 2016

Gedruckter Leichtbau für die Zukunft der Elektromobilität

weiterlesen

Publikationen

Materials in Progress

Juni 2019

Innovationen für Designer und Architekten

weiterlesen

Vorträge

Seitenanfang