haute innovation

Veranstaltungen

Licht zwischen Kunst und Technik

Abendevent zu intelligenter Lichtsteuerung und Licht als Kommunikationsmedium

Licht zwischen Kunst und Technik Abendevent zu intelligenter Lichtsteuerung und Licht als Kommunikationsmedium

2. März 2017, 18:00–21:00, Berlin-Kreuzberg

Ort: HAUTE INNOVATION CIRCLE (Fidicinstraße 13, 10965 Berlin)

Kooperationspartner: VDID

Verbindliche Anmeldung unter: circle@haute-innovation.com

Eintritt: frei

Noch vor wenigen Jahren hieß es in Deutschland "Licht aus, wir müssen Strom sparen". Jeder kennt diesen Satz und das nervige Zurückgehen oder Tür aufschließen, um die Beleuchtung auszuschalten. Mit Smart Home sind diese Zeiten jetzt vorbei. Via App kann die Beleuchtung im Eigenheim dynamisch gesteuert werden. Welche Lampe wann und wie intensiv leuchtet, lässt sich bequem per Smartphone steuern. Bei dieser Technik geht es nicht um Bequemlichkeiten sondern um eine effiziente und stimmungsgerechte Nutzung der heimischen Beleuchtung. Gedimmtes Licht mit Rottönen für den Abend, Lichtsteuerung um Anwesenheit zu simulieren, obwohl ich gerade im Urlaub bin, oder eine Kombination mit Bewegungsmeldern zur Abschreckung unerwünschter Besucher sind nur einige Möglichkeiten, die Smart Home bzw. Smart Lighting bieten.


Am 2. März 2017 werden wir im HAUTE INNOVATION Circle auch über Licht als Kommunikationsmittel sprechen: Lichtsignale als Wegweiser in Betonfliesen oder integriert in Textilien als Hinweisgeber vor Gefahrensituationen. Die Anwendungen sind vielseitig und machen selbst vor einer therapeutischen Nutzung in der Medizin nicht Halt. Den Abend abschließen wird der Lichtkünstler Philipp Geist, der mit seinen zahlreichen Lichtinstallationen weltweit für Aufsehen gesorgt hat. Er beleuchtete unter anderem die Christus-Statue in Rio, den Azadi-Tower in Teheran und den Königspalast in Bangkok. Er wird uns an diesem Abend einen Einblick in sein letztes Projekt "Time Drifts" gewähren, das in Köln für Begeisterungsstürme sorgte.

 

Im Anschluss sind wie immer alle herzlich eingeladen, sich bei Wein und einem kleinen Snack miteinander auszutauschen.

 

 

Programm

 

18:00

Begrüßung, Dr. Sascha Peters (HAUTE INNOVATION)

 

18:15

"Smart Lighting – Einfach, drahtlos, intelligent.", Thomas Schneider (WILA Lichttechnik GmbH, Iserlohn)

"Neue Wege zu individuellen Leuchttextilien", Dr. Uwe Möhring (imbut GmbH, Greiz)

"Leuchtbeton aus Berlin - Wie einer der ältesten Werkstoffe smart wird", Vincent Genz (Siut GmbH, Berlin)

"Ganzheitliche dynamische Lichtsteuerung im Objekt", Hartmut Kuse (Hera GmbH, Enger)

 

19:45

"Time Drifts", Philipp Geist (Studio Philipp Geist, Berlin)

 

20:15

Netzwerken bei einem kleinen Imbiss

 

 

 

Foto: "Time Drifts Cologne", Philipp Geist (VG Bildkunst 2017)
zurück zur Übersicht

Magazin

Gravity Stool

Formgebung im magnetischen Feld

weiterlesen

Publikationen

Fahrt frei für abfallfrei

Juni 2017

Materialinnovationen für eine geschlossene Kreislaufwirtschaft

weiterlesen

Vorträge

Seitenanfang