haute innovation

Veranstaltungen

3DKonzeptLab

Innovationsforum zu neuen Materialtechniken für die additive Produktion

12. September 2019, 18:15–19:15, Berlin

Ort: Inklusionsbetrieb VIA Blumenfisch (Reichartstraße 2, 10829 Berlin-Schöneberg)

Ausrichter: Verband 3D-Druck

In der industriellen Fertigung haben sich die additiven Produktionsprozesse mit jährigen Steigerungsraten von 25-30% in den letzten Jahren rasant entwickelt. Lag der Fokus der Branche dabei zunächst vor allem auf der Entwicklung effizienter Anlagentechnik, kann man in der letzten Zeit eine Vergrößerung des nutzbaren Materialspektrums erkennen. Das Anwendungspotenzial konnte mit den neuen Werkstofftechnologien für den 3D-Druck enorm erweitert werden. 4D-Textilien, gedruckte auxetische Strukturen, Metallfilamente oder Metallpulver aus Formgedächtnislegierungen für das Lasersintern sind nur einige der Entwicklungen, an denen Forscher, Designer und Entwickler in den letzten Monaten gearbeitet haben. 

 

Am 12. und 13. September 2019 findet in Berlin die vierte Ausgabe des 3DKonzeptLabs statt. In einem Innovationsforum werden neue Materialien für die additive Produktion thematisiert. Die Zukunftsagentur Haute Innovation widmet sich der Auswahl der Referenten und führt durch das Programm.

 

 

Programm

12. September 2019

 

14.00 Begrüßungs-Expo mit Exponaten der 3DPioneers Challenge

 

15.00 Begrüßung durch den Verband 3DDruck (Moderation Florian von HennetVorstand für Politikkontakte des V3D)

 

15.15 Key Notes

 

"Digital-Genial – Additive Fertigung und Bildung", Michael Eichmann (Stratasys)

"Additive Fertigung in der Luft- und Raumfahrt", Volker Thum (GF Bundesverband Deutsche Luft- und Raumfahrt)

 

15.35 Einführung in Themen, Aufgaben und Themenforen

 

15.45 Foren zu Bildung, Medizin und Forschung

 

17.30 Präsentation der Ergebnisse, Diskussion

 

18.15 Innovationsforum – Neue Materialien für die additive Produktion

 

"Materialinnovationen für die additive Produktion", Dr. Sascha Peters (Haute Innovation – Agentur für Material & Technologie)

"Filament-Metalldruck - Die komplette Technologie in einer Maschine", Dr. Uwe Lohse (XERION Berlin Laboratories GmbH)

"Digital Porcelain Manufacturing - Generative Codierung 3D gedruckter Keramik", Babette Wiezorek (Additive Addicted)

"Druckpfadoptimierung  und 3D gedruckte auxetische Textilien", Eric Esser

"Morphables: Programmierbare 4D Textilien für smartes Design", Cathryn McAnespy (UDK Berlin)

 

19.15 Netzwerktreffen

 

 

Programm

13. September 2019

 

9.00 Begrüßung zum zweiten Tag durch den Verband 3DDruck

 

9.05 Key Notes

 

"Additve Fertigung und die Politik", Mario Brandenburg (Mitglied des Bundestages)

"Additive Fertigung in China", Anna Ahlborn (EAC)

 

9.25 Einführung in Themen, Aufgaben und Themenforen

 

9.30 Foren zu Nachhaltigkeit, Bauen, Technik

 

11.45 Präsentation der Ergebnisse und Abschlussdiskussion

 

13.00 Mittagsbuffet zum Vernetzen – mit Expo (Ausstellung mit Exponaten der 3DPioneers Challenge)

 

 

Programm zu den Foren und Anmeldung unter: www.verband3ddruck.berlin

 

 

 

Bild: Morphables (Cathryn McAnespy, Berlin)

zurück zur Übersicht

Magazin

Kabellose Fensterwächter

Energy Harvesting für die Haustechnik

weiterlesen

Publikationen

Smart Materials für intelligentes Wohnen

August 2019

Green Critic Kolumne

weiterlesen

Vorträge

Seitenanfang