haute innovation

Referenzen

Trendshows zu innovativen Materialien und Technologien

Sonderflächen zur Attraktivitätssteigerung von Messen und Besucherwerbung von Entwicklern, Designern und Architekten

Auftraggeber: diverse internationale Messegesellschaften

Seit 2012 setzt HAUTE INNOVATION im Auftrag einiger führender internationaler Messen Trendshows zu innovativen Materialien und Technologien um und stellt Ausstellungen mit herausragenden Entwicklungen und Produktentwicklungen der letzten Jahre zusammen. Vor allem unter Konstrukteuren, Designern und Architekten herrscht aufgrund der zahlreichen Fortschritte im Bereich innovativer Materialien großes Interesse an neuen Werkstoffen und Technologien zu ihrer Verarbeitung.

Die Sonderflächen wurden im Vorfeld der Messen von den Veranstaltern als Aushängeschilder beworben und konnten den Ansprüchen als Publikumsmagneten stets gerecht werden. Einige der Ausstellungen wurden im Nachgang durch die Besucher als eines der Highlights der jeweiligen Messe bewertet (Besucherbefragung) und als ausschlaggebender Grund für den Besuch angegeben.


Referenzen
 
"Materials Revolution 2017", 170 qm, 90 Exponate, Subcontratcor 2017, Jönköping/Schweden, 14.-17. November 2017; Auftraggeber: ELMIA AB

"Waterpark Materials", 120 qm, 20 Exponate, FSB/Aquanale 2017, Köln, 7.-10. November 2017; Auftraggeber: European Waterpark Association

"Circular Thinking", 400 qm, 95 Exponate, INTERZUM 2015; Köln, 16.-19. Mai 2017, Auftraggeber: KölnMesse

"Materials Revolution 2016", 200 qm, 100 Exponate, Subcontratcor 2016, Jönköping/Schweden, 8.-11. November 2016; Auftraggeber: ELMIA AB

"Smart Office Materials 2016", 500 qm, 110 Exponate, Oragatec 2016, Köln, 25.-29. Oktober 2016; Auftraggeber: KölnMesse

"Global Material Innovations 2016", 150 qm, 70 Exponate, Hannover Messe 2016, 25.-29. April 2016; Auftraggeber: Deutsche Messe

"Additive Manufacturing and 3D-Printing for Interior and Design", 200 qm, 60 Exponate, FurniPro Asia 2016; Singapur, 10.-12. März 2016, Auftraggeber: SFIC, KölnMesse

"Materials Revolution 2015", 150 qm, 80 Exponate, Subcontratcor 2015, Jönköping/Schweden, 10.-13. November 2015; Auftraggeber: ELMIA AB

"3D Printing and Additive Manufacturing for Design and Interior", 400 qm, 90 Exponate, INTERZUM 2015; Köln, 5.-8. Mai 2015, Auftraggeber: KölnMesse

"Global Material Innovations 2015", 170 qm, 80 Exponate, Hannover Messe 2015, 13.-17. April 2015; Auftraggeber: Deutsche Messe

"Materials Revolution 2014", 120 qm, 60 Exponate, Subcontratcor 2014, Jönköping/Schweden, 11.-14. November 2014; Auftraggeber: ELMIA AB

"Smart Office Materials 2014", 500 qm, 110 Exponate, Oragatec 2014, Köln, 21.-24. Oktober 2014; Auftraggeber: KölnMesse

"Neue Werkstoffe für die Bauindustrie", 40 qm, 24 Exponate, bautec 2014, Berlin, 18.-21. Februar 2014; Kooperationspartner: lehmorange 

"Material World", 100 qm, 50 Exponate, Messe "Room & Style 2014", Dresden, 10.-12. Januar 2014; Auftraggeber: Messe Dresden

"Materials Revolution 2013", 80 qm, 50 Exponate, Subcontratcor 2013, Jönköping/Schweden, 12.-15. November 2013; Auftraggeber: ELMIA AB

"Smart Surface Materials", 400 qm, 90 Exponate, INTERZUM 2013, Köln, 13.-16. Mai 2013; Auftraggeber: KoelnMesse

"Future Thinking Materials", 60 qm, 10 Exponate, Surface Design Show 2013, London, 5.-7. Februar 2013; Auftraggeber: Montgomery London

"Innovative Werkstoffe für nachhaltiges Bauen", 30 qm, 16 Exponate, bautec 2012, Berlin, 21.-25. Februar 2012; Kooperationspartner: lehmorange 


Bild: Impression zur 3D-Printing Sonderfläche anlässlich der INTERZUM 2015 (Quelle: KölnMesse)
zurück zur Übersicht

Magazin

Magic Candy Factory

Katjes stellt weltweit ersten Fruchtgummi-Printer in Berlin-Mitte vor

weiterlesen

Publikationen

Fahrt frei für abfallfrei

Juni 2017

Materialinnovationen für eine geschlossene Kreislaufwirtschaft

weiterlesen

Vorträge

Nachhaltige Verpackungsmaterialien von Morgen

12. September 2018

1. Kölner Verpackungstag

weiterlesen

Veranstaltungen

BUGA Materials Labyrinth

17. April – 6. Oktober 2019, Heilbronn

Werkstoffinnovationen für die Zukunft des Bauens

weiterlesen

Seitenanfang