haute innovation

Profil

Materialinnovationen für den Markt

Entwicklungen im Werkstoffbereich sind zu einem wesentlichen Treiber für technologischen und wirtschaftlichen Fortschritt geworden. Rund 70 % aller Innovationen basieren auf neuen Materialien! Wir stehen kurz vor dem Ende des petrochemischen Zeitalters und einem einschneidenden Umbruch unserer Material- und Produktkultur. Das Bewusstsein für den umweltverträglichen Umgang mit Werkstoffen, das Denken in Materialkreisläufen und neue Energieformen stehen im Fokus der Entwickler.

Bei dem aktuellen Wettbewerbsdruck kommt es mehr denn je darauf an, die Überführung von Material- und Technologieinnovationen in marktfähige Anwendungen zu beschleunigen. HAUTE INNOVATION nimmt eine Mittlerrolle zwischen Innovation und Anwendung ein, als Inkubator für unkonventionelle Entwicklungsansätze. Wir kommunizieren revolutionäre Entwicklungen, beschleunigen Ihren Innovationsprozess und schaffen die Grundlage für wirtschaftlichen Erfolg im Zeitalter von Bioökonomie, Energie- und Ressourceneffizienz und smarten Technologien!

 

 

Dr. Sascha Peters

Dr. Sascha Peters gründete HAUTE INNOVATION mit dem Ziel, materialbasierte Entwicklungsprozesse zu beschleunigen und die Lücke zwischen Werkstoffentwicklung und der Erschließung neuer Anwendungsfelder zu schließen.

 

In verschiedenen Funktionen als Innovationsberater, Produktentwickler und Designer hat Dr. Sascha Peters in den letzten 20 Jahren eine breite Expertise sammeln können, die er für seine Kunden aus der Automobilindustrie, der Baubranche sowie der Werkstoffindustrie einsetzt. Er studierte Maschinenbau an der RWTH Aachen und Produktdesign an der ABK Masstricht und promovierte an der Universität Duisburg-Essen. Seit 1997 leitete er Forschungsprojekte und Produktentwicklungen am Fraunhofer-Institut für Produktionstechnologie IPT in Aachen, war stellvertretender Leiter des Design Zentrum Bremen und Leiter des Materialkompetenzzentrums der Modulor GmbH. Dr. Sascha Peters ist Autor zahlreicher Fachpublikationen für renommierte Verlage wie Birkhäuser und Springer Wissenschaftsverlag. Er hält weltweit Vorträge und leitet Workshops zu innovativen Materialien, nachhaltiger Produktentwicklung und energetischen Technologien. Seit 2014 ist er Mitglied des Beirats der Förderinitiative "Zwanzig20 – Partnerschaft für Innovation" im Auftrag des BMBF. In 2015 wurde Peters in die Jury des Red Dot Award Product Design berufen.

 

Magazin

Keramische und metallische Hohlkugelstrukturen

Zellulare Werkstoffe für Architektur, Produktdesign und Fahrzeugbau

weiterlesen

Publikationen

Additive Fertigung

April 2015

Der Weg zur individuellen Produktion

weiterlesen

Vorträge

Veranstaltungen

4th Industrial Revolution: 3D-Printing und Additive Manufacturing Show 2015

5.–8. Mai 2015, Köln

Ausstellung zu generativen Fertigungsverfahren für Design und Architektur

weiterlesen

Seitenanfang