haute innovation

Magazin » Smart Materials

LiquiGlide

Dauerhaft nasse und rutschige Oberflächen

17/2015

Liquiglide ist das einzige Unternehmen, das eine dauerhaft nasse und rutschige Oberfläche ermöglicht, die zum Beispiel das Auslaufen von pastösen Massen aus einer Tube unterstützt und wasserabweisende Oberflächen erzeugt. Die Entwicklung kommt vom MIT aus den USA, wurde patentrechtlich geschützt und ist Grundlage des Start-Ups mit Sitz in Cambridge. Die Technologie ermöglicht die Entwicklung einer Vielzahl von kundenspezifischen, imprägnierten Beschichtungen. Dabei schafft Liquiglide keine herkömmliche superhydrophobe Oberfläche, wie man es von Lotusblättern kennt. Denn dies sind stark strukturierte Oberflächen mit einer Art Luftkissen, auf dem Flüssigkeiten abrutschen können.

 

Bei Liquiglide handelt es sich vielmehr um eine dauernasse flüssigkeitsimprägnierte Fläche, die direkt auf einer Flüssigkeitsschicht sitzt. Sie besteht aus einem Mehrschicht-System, das eine feste Textur und eine Flüssigkeitsschicht enthält. Die Flüssigkeit wird an Ort und Stelle innerhalb der Textur gehalten, wodurch eine dauerhaft nasse Flüssigkeitsoberfläche entsteht. Mögliche Anwendungen sind die Verbesserung des Auslaufs von flüssigen und pastösen Lebensmitteln aus Flaschen und Tuben zur Reduzierung von Lebensmittelabfällen, die Verhinderung von Verstopfungen in Gas- und Ölleitungen oder die Verbesserung von Arbeitsprozessen in Industrie und Handwerk. Die Technologie ist mittlerweile soweit ausgereift, dass die Geschwindigkeit an einer Oberfläche abfließender Flüssigkeiten exakt eingestellt werden kann.

 

Die Erfinder haben Videos zur Funktionsweise der Technologie veröffentlicht, in dem die Verwendung der LiquiGlide Beschichtungen für Ketchupflaschen, Zahnpastatuben oder für Holzleim zu sehen ist.

 

www.liquiglide.com

 

 

zurück zur Übersicht

Publikationen

Materials in Progress

Juni 2019

Innovationen für Designer und Architekten

weiterlesen

Vorträge

Zukunftslösungen für intelligente Verpackungen

26. März 2019

ISI Zentrum für Gründung, Business und Innovation, Wirtschaftsförderung im Landkreis Harburg GmbH, Buchholz

weiterlesen

Veranstaltungen

4D-Drucken und Funktionsmaterialien für die additive Fertigung

6. Juni 2019, 14:00–18:00, Offenbach

Veranstaltungsreihe Material formt Produkt im Technologieland Hessen

weiterlesen

Seitenanfang