haute innovation

Magazin » Nachhaltigkeit

Urban Restructuring Robot

Autonome Rückbautechnologie im Zeitalter der Megacities

16/2013

In seiner Bachelor-Thesis an der Muthesius Kunsthochschule in Kiel hat sich Jan Meissner der Frage gewidmet, wie man im Zeitalter größer werdender Megacities einen Wolkenkratzer ressourcenschonend mit autonomen Technologien rekonstruieren kann. Ergebnis ist ein atemberaubendes Zukunftsszenario eines semiautomatischen Systems aus Fräsrobotern, Schneidbrennern und Schreddern, die die Stockwerke systematisch abbauen und die Abfallmaterialien in die Werkstoffkreisläufe zurückführen. Durch ein Rohrsystem an den äußeren Gebäudewänden gelangt der Abraum nach unten, wo er geschreddert und in Glas, Beton, Stahl und Restmüll sortiert wird. Der X-Rahmen und die aufgehängte Schutzhülle wandern mit fortschreitendem Abbau nach unten.

 

Ein Video zum Dekonstruktionsroboter hat Jan Meissner unter Vimeo veröffentlicht: www.vimeo.com

 

Kontakt zu Jan Meissner unter: www.jmid.de

 

zurück zur Übersicht

Publikationen

Fahrt frei für abfallfrei

Juni 2017

Materialinnovationen für eine geschlossene Kreislaufwirtschaft

weiterlesen

Vorträge

Veranstaltungen

Materials Culture

23.–27. Oktober 2018, KölnMesse

Sonderfläche zu Materialinnovationen an den Schnittstellen zwischen verschiedenen ...

weiterlesen

Seitenanfang