haute innovation

Magazin » Licht

Pflanzen mit Ausstrahlung

Leuchtende Kresse soll Schreibtischlampe ersetzen

67/2017

Leuchtende Pflanzen und Bäume wie in dem Erfolgsfilm Avatar sind nach den jüngsten Veröffentlichungen einer Forschergruppe am MIT aus Boston nun keine Science Fiction mehr. Den Wissenschaftlern um den Chemieprofessor Michael Strano ist es gelungen, lebenden Brunnenkressepflanzen leuchtende Nanopartikeln zu implizieren und diese für einige Stunden leuchten zu lassen.

 

Vom Glühwürmchen inspiriert

 

Das Lichtspektrum der Partikel liegt ähnlich dem von Glühwürmchen im gelb-grünen Bereich. Die Leuchtkraft geht zum jetzigen Entwicklungsstand zwar nicht über ein schwaches Glimmen hinaus und die Dauer beschränkt sich bis dato auf 4 Stunden, die Forscher geben sich jedoch zuversichtlich. Schließlich stehen sie noch am Anfang ihrer Forschung, Pflanzen mittels Nanotechnologie besondere Fähigkeiten zu verleihen. Zukünftig planen sie, größere Pflanzen wie Ficus oder eine Yucca-Palme zum Leuchten zu bringen.

 

Leuchtende Kresse ersetzt Schreibtischleuchte

Im Gegensatz zu seinen Kollegen in den Gentechniklaboren manipuliert Strano nicht das Erbgut sondern bringt die leuchtenden Nanopartikel, auch Luciferin genannt, direkt in die Pflanze ein. Luciferin ist der gleiche Leuchtstoff, den man auch bei Glühwürmchen findet. Um diesen in die Pflanze zu bekommen, wird er an Nanoglobuli aus Siliziumpartikeln in Kombination mit speziellen Polymeren geheftet und unter Druck in mikroskopisch kleine Spaltöffnungen in der Blattoberfläche gebracht. Die Spaltöffnungen dienen der Pflanze zur Regulierung des Wasserhaushalts. Droht zu viel lebenswichtiges Wasser zu verdunsten, schließen sie sich.

 

Strano und sein Team träumen bereits von ganzen Straßenzügen mit leuchtenden Bäumen. Seinen Berechnungen zu Folge, können sie die geforderte Leuchtintensität erreichen. Bis es jedoch soweit ist, werden wir sicherlich noch einige Jahre warten müssen. 

 

www.news.mit.edu/2017/engineers-create-nanobionic-plants-that-glow-1213

 

 

 

Fotoquelle: MIT

zurück zur Übersicht

Publikationen

Fahrt frei für abfallfrei

Juni 2017

Materialinnovationen für eine geschlossene Kreislaufwirtschaft

weiterlesen

Vorträge

Veranstaltungen

Materials Culture

23.–27. Oktober 2018, KölnMesse

Sonderfläche zu Materialinnovationen an den Schnittstellen zwischen verschiedenen ...

weiterlesen

Seitenanfang