haute innovation

Magazin » Leichtbau

Haftvermittler für Hybridbauteile und thermoplastische Verbundwerkstoffe

Neue Angebote von Evonik erleichtern Leichtbaudesign

45/2013

Der Trend zur Leichtbauweise ist seit Jahren ungebrochen. Zwei der interessantesten Entwicklungen auf diesem Gebiet sind Haftvermittler für Hybridbauteile und thermoplastische Composites. Unter Matrixsystemen für Composites verstand man bisher vor allem duroplastische Matrixsysteme in bereits etablierten Verfahren. Unter Verwendung der gleichen Verstärkungsfasern ermöglichen thermoplastische Matrixsysteme wesentlich kürzere Durchlaufzeiten in der Composite-Herstellung und können bei Raumtemperatur unbegrenzt gelagert werden. Sie absorbieren weniger Wasser und eignen sich vor allem für die Produktion im mittleren und großindustriellen Maßstab.


Das Polyetheretherketon VESTAKEEP eignet sich als Matrix für unidirektionale Faseranordnungen oder Gewebe aus Verstärkungsfasern und ermöglicht damit die Produktion von Faserverbundstoffen mit einer thermoplastischen Matrix.

 

Das Polyphthalamid VESTAMID HTplus PPA hat eine sehr niedrige Viskosität und bietet eine gute Faserimprägnierung. Mit einer Glasübergangstemperatur von 125°C und einem Verarbeitungsfenster von etwa 300°C handelt es sich in Verbindung mit Glas-, Kohlenstoff- und Aramidfasern um eine Hochtemperatur-Matrix.

 

VESTAMELT ist ein speziell auf Metall-Kunststoff-Hybridteile abgestimmter Haftvermittler. Er verbessert maßgeblich die mechanischen Eigenschaften im Vergleich zu bestehenden Hybridbauteilen, wodurch sich eine Gewichtsreduzierung von bis zu 20 Prozent erzielen lässt. Der Haftvermittler bietet Designern größere Freiheit, da sie beim Entwickeln neuer Bauteile wesentlich weniger Material verwenden müssen. Trotz der enormen Gewichtseinsparungen behalten die Bauteile die gewünschten Eigenschaften. VESTAMELT verbindet Metall und Kunststoff stoffschlüssig und versiegelt das Bauteil gegen das Eindringen von Medien.

 

www.corporate.evonik.com

zurück zur Übersicht

Publikationen

Fahrt frei für abfallfrei

Juni 2017

Materialinnovationen für eine geschlossene Kreislaufwirtschaft

weiterlesen

Vorträge

Veranstaltungen

Materials Culture

23.–27. Oktober 2018, KölnMesse

Sonderfläche zu Materialinnovationen an den Schnittstellen zwischen verschiedenen ...

weiterlesen

Seitenanfang