haute innovation

Magazin » Leichtbau

Wundermaterial Carbyne

Wissenschaftler entdecken Herstellungsmethode für das stärkste Material der Welt

69/2014

Nachdem die Wissenschaft mit Nanotubes und Graphen in den letzten Jahren bereits häufiger über neue Wundermaterialien auf Basis von Kohlenstoff berichteten, tritt nun erneut eine Entdeckung der Forschung mit Namen Carbyne in den Fokus des Interesses. Es soll sich um nicht weniger als das stärkste Material der Welt handeln, das dabei so biegsam zu sein scheint wie eine Kunststofffolie. Die Grundlage bilden Kohlenstoffatome, die anders als bei Graphen nicht in einem Wabenmuster angeordnet sind sondern entlang einer Kette. Bislang konnte Carbyne nur im Weltraum unter bestimmten Temperaturen und Drücken nachgewiesen werden.

 

Wissenschaftlern der Rice University in Houston ist nun erstmals der Nachbau der Kettenanordnung der Kohlenstoffatome bei Zimmertemperatur gelungen. Es waren lediglich 44 Atome mit einer Länge von wenigen Millionstel Millimetern, allerdings wird der Forschungsbericht als erster Durchbruch für die mögliche Verwendung von Carbyne in industriellen Kontexten bewertet. 

 

Bei den Versuchen haben die US-Wissenschafter einiges über den neuen Werkstoff herausgefunden. So soll es härter sein als jedes andere Material und sogar die Härte von Diamanten übertreffen. Carbyne ist extrem leicht und weist eine doppelt so hohe Reißfestigkeit und Zähigkeit im Vergleich zu Graphen auf. Es leitet elektrische Ströme wie jedes andere Kohlenstoffmaterial, und daher denken die Forscher bereits an einen ersten möglichen Einsatzzweck zur Herstellung von elektronischen Bauteilen in Nanodimension. In Solarzellen könnten unter Verwendung von Carbyne die Kosten gesenkt werden, und auch in Brennstoffzellen würden sich Anknüpfungspunkte finden.

 

Forschungsbericht unter: www.rice.edu

 

 

zurück zur Übersicht

Publikationen

Fahrt frei für abfallfrei

Juni 2017

Materialinnovationen für eine geschlossene Kreislaufwirtschaft

weiterlesen

Vorträge

Nachhaltige Verpackungsmaterialien von Morgen

12. September 2018

1. Kölner Verpackungstag

weiterlesen

Veranstaltungen

BUGA Materials Labyrinth

17. April – 6. Oktober 2019, Heilbronn

Werkstoffinnovationen für die Zukunft des Bauens

weiterlesen

Seitenanfang