haute innovation

Magazin » Leichtbau

BIXystem

BambusSchnellbauSystem

31/2011

Das BIXystem ermöglicht den schnellen und einfachen Aufbau von Bambuskonstruktionen – ohne Bohren und Schrauben! Es kann vielfältig im Möbelbau, Garten- und Landschaftsbau, Messe- als auch Ladenbau angewendet werden.

 

Die Verbindungen werden spielend einfach durch Formbleche und Schlauchschellen hergestellt. Hierfür werden die Bambusrohre lediglich auf die entsprechende Länge gekürzt. Das BIXystem eignet sich zur Realisierung kleiner und mittlerer Konstruktionen aus gekreuzten Bambusrohren. So könnengitterförmige Wand- und Dachelemente gebildet werden. Es gibt Kreuzverbinder (X), Endverbinder (T) und Parallelverbinder (I). Letztere können auch zum Anschluss an andere Materialien genutzt werden. 
CONBAM bietet im exklusiven Alleinvertrieb das vom Designer Waldemar Rothe entwickelte und zum Patent angemeldete System an.

 

www.conbam.de

 

BIXystem ist Bestandteil des DMY Materials Workshop am 2. Juni 2011 in Berlin.

zurück zur Übersicht

Publikationen

Fahrt frei für abfallfrei

Juni 2017

Materialinnovationen für eine geschlossene Kreislaufwirtschaft

weiterlesen

Vorträge

Veranstaltungen

Materials Culture

23.–27. Oktober 2018, KölnMesse

Sonderfläche zu Materialinnovationen an den Schnittstellen zwischen verschiedenen ...

weiterlesen

Seitenanfang