haute innovation

Magazin » Innovative Fertigung

Gewichtsreduzierter 3D Betondruck

Vertico stellt topologieoptimierte Betonbrücke vor 

36/2019

Der niederländische Spezialist für die additive Fertigung im Baubereich Vertico hat einen 3D-Roboterdrucker vorgestellt, mit dem sich ganze Brückenstrukturen in Beton realisieren lassen. In Kooperation mit der Universität Gent wurde eine Betonbrücke entsprechend der zu erwartenden Belastungen so optimiert, dass lediglich 40% des Materials benötigt wurde. Durch Topologieoptimierung konnte somit der CO2-Fußabdruck für die Herstellung deutlich reduziert werden.

 

Bis zu 60% weniger Material

 

Verwendet wurde ein Drucker mit einem Robotersystem und ein hyraulisches Druckmaterial. Mit der Technologie können Strukturen formlos in komplexer Geometrie für die Architektur und das Bauwesen umgesetzt werden. Durch die Optimierung des Materialeinsatzes können gleichermaßen der Kostenfaktor sowie die ökologischen Auswirkungen im Vergleich zu konventionellen Bautechniken reduziert werden. Obwohl der Weg zu 3D-gedruckten Gebäuden noch lang zu sein scheint, zeigen die Fortschritte der letzten Jahre bereits heute die enormen Potenziale für den 3D-Druck im Baubereich.

 

"This bridge showcases the range of possibilities that 3D concrete printing offers. At Vertico, we believe that this technology is the key to unlocking material optimisation in structures, reducing CO2 emissions whilst simultaneously increasing productivity in the construction industry", erläutert Volker Ruitinga (Gründer des Unternehmens)

 

Robot concrete printer Vertico

Vertico arbeitet derzeit an der Entwicklung eines weiteren Projekts: an einer 3D gedruckten Betonkuppel, die im Februar 2020 produziert werden soll. Andere umgesetzte Projekte reichen von 3D gedruckten Betonskulpturen über komplexe Fassadenelemente bis hin zu Kanus aus Beton.

 

www.vertico.xyz

 

 

 

Bildquelle: Vertico 3D concrete printing

zurück zur Übersicht

Publikationen

Nachhaltige Akustikmaterialien

Oktober 2019

Green Critic Kolumne

weiterlesen

Vorträge

Innodex Materials Innovation 2019

12.–15. November 2019

ELMIA Subcontractor, Jönköping/Schweden

weiterlesen

Veranstaltungen

Biobasiertes Bauen – Innovative Werkstoffe für eine nachhaltige Bauwirtschaft

26. November 2019, 13:00–17:00, Kassel

Bio. Innovationen. Stärken. Veranstaltungsreihe im Technologieland Hessen

weiterlesen

Seitenanfang