haute innovation

Magazin » Innovative Fertigung

Schichtstoff Manufaktur

Dekor- und Oberflächenfertigung für individuelles Design

60/2013

Hochwertige HPL-Schichtstoffe sind heute viel mehr als nur ein strapazierfähiges Produkt für den Alltagseinsatz. Durch Möglichkeiten für den individuellen Druck ausgefallener Dekore wird dies bereits seit einiger Zeit deutlich. Mit der Schichtstoff-Manufaktur ergeben sich für Designer und Architekten nun neue Optionen für die Oberflächengestaltung. Der Hersteller Westag-Getalit bietet ein Gesamtkonzept für den HPL-Schichtstoff "Getalkt" an, mit dem sich Dekore und Oberflächenstrukturen individuell drucken bzw. prägen lassen. 

 

Dekor-Unikate realisiert das Unternehmen mit zwei Druckverfahren: Dem traditionellen Tiefdruck und dem zukunftsorientierten Digitaldruck. Im Tiefdruck werden Dekore in Kleinserie ab einer Menge von 250 kg gedruckt. Besonders im Fokus steht bei dieser Technik der Druck von Uni-, Holz- oder Steindekoren, die ein enorm hohes Maß an Farbgenauigkeit verlangen. Für kleine Dekorauflagen ist hingegen der Digitaldruck prädestiniert. Ab Stückzahl eins bietet er eine optimale Druckqualität und die problemlose Reproduzierbarkeit von Dekoren.

 

Neben dem Dekor gewinnt auch zunehmend die Oberflächenstruktur moderner Schichtstoffe an Bedeutung. Durch sie bekommen natürliche Dekor-Optiken eine bessere Authentizität und machen den Schichtstoff und damit auch das Endprodukt wertiger. Für die Realisierung individueller Oberflächen hat das Unternehmen ein spezielles Verfahren im Einsatz, mit dem sich ausgefallene Strukturen in Schichtstoff realisieren lassen.

 

www.westag-getalit.com

 

 

Die Schichtstoffmanufaktur von Westag-Getalit ist Teil der Materials World Ausstellung vom 10.–12. Januar 2014 in der Messe Dresden.

 

 

 

zurück zur Übersicht

Publikationen

Fahrt frei für abfallfrei

Juni 2017

Materialinnovationen für eine geschlossene Kreislaufwirtschaft

weiterlesen

Vorträge

Veranstaltungen

Materials Culture

23.–27. Oktober 2018, KölnMesse

Sonderfläche zu Materialinnovationen an den Schnittstellen zwischen verschiedenen ...

weiterlesen

Seitenanfang