haute innovation

Magazin » Innovative Fertigung

Light Beton mit Interzum Award ausgezeichnet

Ultraleichte Betonoptik für Innenarchitekten

29/2013

Auf der Interzum 2013 in Köln wurde eine neue Furniertechnik mit einem der begehrten Interzum Awards ausgezeichnet, durch die eine Spanplatte eine Deckschicht aus Beton erhält. Das Fertigungsverfahren wurde von Richter Furniertechnik in den letzten Monaten soweit entwickelt, dass eine poröse Betonoptik mit authentischem Schalungs-Charakter entsteht. Der große Vorteil für den Innenausbau ist, dass der Verbundwerkstoff, bestehend aus einer 16 mm dicken melaminharzbeschichteten Spanplatte und einer 3 mm dicken Deckschicht aus LightBeton, mit den konventionellen Techniken des Tischlerhandwerks verarbeitet werden kann. Die Betonoberfläche kann sowohl fußbodentauglich als auch für Nasszellen ausgestattet werden. Optional lässt sich die Betonoberfläche auch mikroperforieren, so dass LightBeton als ansprechender Schallabsorber mit hohem Wirkungsgrad eingesetzt werden kann.



www.richter-furniertechnik.de

www.interzum-award.de

 

 

 

LightBeton ist Teil der Ausstellung "Smart Sustainable Materials" auf der Interzum 2013 in Halle 4.2 der Messe Köln und vom 13.-16. Mai 2013 zu sehen.

 

 

zurück zur Übersicht

Publikationen

Fahrt frei für abfallfrei

Juni 2017

Materialinnovationen für eine geschlossene Kreislaufwirtschaft

weiterlesen

Vorträge

Nachhaltige Verpackungsmaterialien von Morgen

12. September 2018

1. Kölner Verpackungstag

weiterlesen

Veranstaltungen

BUGA Materials Labyrinth

17. April – 6. Oktober 2019, Heilbronn

Werkstoffinnovationen für die Zukunft des Bauens

weiterlesen

Seitenanfang