haute innovation

Magazin » Energie

Unsichtbare Solarzellen

US amerikanische Wissenschaftler entwickeln eine völlig transparente Solarzelle

01/2016

Forscher der Michigan State University (MSU) haben einen so genannten "Solarkonzentrator" entwickelt, der auf einer Fensterscheibe platziert wird, Strom erzeugt und für das menschliche Auge unsichtbar ist. In Fachmagazinen wird der Solarkonzentrator bereits als erste transparente Solarzelle gefeiert und lässt so manche Architekten mit einem Faible für Glasfassaden aufatmen. 

 

Glasfassaden für die Energiegewinnung

 

Mit einem Wirkungsgrad von einem Prozent sehen die amerikanischen Wissenschaftler eine mögliche Anwendung vornehmlich im Konsumbereich für Tablets und Handydisplay. Das Ziel für die nächste Entwicklungsphase ist bei einem Wirkungsgrad von fünf Prozent angesetzt. Schließlich soll die Erfindung mit bereits existierenden semitransparenten Zellen, die einen Wirkungsgrad um sieben Prozent haben, mithalten. Dann hätte die Technologie das Potenzial zum Einsatz in Glasfassaden.

 

Anders als die Kollegen in Amerika ist der Anwendungsbereich für die Architektur in Deutschland klar definiert. Bereits im Juli 2015 startete ein von der EU gefördertes Projekt zu transparenten organischen Photovoltaik-Glasfassaden. Hauptkoordinator ist die Dresdner Heliathek GmbH. Ziel ist es, die jährlich in Europa rund 20 Millionen Quadratmeter verbauten Glasfassaden z.B. an Bürogebäuden für die Energiegewinnung zu erschließen. Die Teilnehmer des Forschungsprojekts sprechen von einer einfach integrierbaren sowie skallierbaren Solarfolie mit einem Wirkungsgrad von acht bis zehn Prozent. Bis Ende 2018 wird das Projekt mit gut 5 Millionen Euro und somit zu einem Anteil von 47% von der EU gefördert.

 

msutoday.msu.edu

www.heliatek.com

zurück zur Übersicht

Publikationen

Fahrt frei für abfallfrei

Juni 2017

Materialinnovationen für eine geschlossene Kreislaufwirtschaft

weiterlesen

Vorträge

Nachhaltige Verpackungsmaterialien von Morgen

12. September 2018

1. Kölner Verpackungstag

weiterlesen

Veranstaltungen

BUGA Materials Labyrinth

17. April – 6. Oktober 2019, Heilbronn

Werkstoffinnovationen für die Zukunft des Bauens

weiterlesen

Seitenanfang