haute innovation

Magazin » Energie

Energierecycling von Drehbewegungen mit Ovalradzähler

Energy Harvesting für wartungsfreie Durchflussmessungen

Energierecycling von Drehbewegungen mit Ovalradzähler Energy Harvesting für wartungsfreie Durchflussmessungen

23/2017

Energy Harvesting bezeichnet die Gewinnung kleiner Mengen elektrischer Energie aus der Umwelt. Mit einer Vielzahl technischer Neuentwicklungen ist es möglich, aus Temperaturunterschieden, Licht, Vibration oder leichten strömenden Bewegungen Energie für Kleingeräte zu erhalten und elektronische Systeme wie Sensoren, Funksender oder Displays energieautark zu betreiben. Wissenschaftler am Fraunhofer IIS ist es mit der Entwicklung eines Ovalradzählers gelungen, Energie auch aus Volumenströmen an Regenrinnen, Abwassersystemen und Pipelines zu gewinnen.

 

Durchfluss von 50 l/min bringt rund 20 mW Energie

 

Durch entsprechende Anordnung von Magneten und fest installierter Spulen ist es alleine aus der Drehbewegung des Ovalradzähler möglich, bei einem Durchfluss von 50 l/min rund 20 mW zu erzeugen. Diese Energiemenge reicht aus, um ohne weitere Batterien ein Funkmodul mit Strom zu versorgen und die Messdaten drahtlos zu übertragen. Die Fernauslesung ist zur Kontrolle und Überwachung des gemessenen Volumenstroms in vielen Anwendungen, wie bei Pipelines und Zapfsäulen in verschiedenen Ländern zwingend erforderlich.

 

Bislang musste die Energie zur Messdatenerfassung und -übertragung aus Batterien oder konventionell mit einem Kabel bereitgestellt werden. Die damit verbundenen Kosten machen einen wirtschaftlichen Einsatz der Durchflussmesssysteme zur Fernauslesung in vielen Fällen nicht möglich. Energy Harvesting Technologien bieten diese Vorteile und machen Anwendungen mit einer wartungsfreien Energieversorgung realisierbar.

 

www.iis.fraunhofer.de

 

 

 

Der Ovalradzähler des Fraunhofer IIS ist als Teil der Sonderfläche "Circular Thinking" vom 16.–19. Mai 2017 anlässlich der Interzum 2017 in der KoelnMesse zu sehen.

zurück zur Übersicht

Publikationen

Textiles Exoskelett

April 2017

Gestrick mit elektroaktiver Beschichtung soll Muskelkraft verstärken

weiterlesen

Vorträge

Potenziale des 4D-Printings

20. Juni 2017, 14:00-14:20

3D Printing Conference, FabCon 3.D, Forum Halle 2, Messe Erfurt

weiterlesen

Veranstaltungen

Additive Fertigung für industrielle Anforderungen

12. September 2017, 13:30–18:00, Darmstadt

Halbtagesevent zu den Potenzialen additiver Fertigungsverfahren für das produzierende ...

weiterlesen

Seitenanfang